schwanger mit dem dritten Baby

Das dritte Baby kommt

Das dritte Baby kommt und die ganze Familie freut sich

Die älteren Geschwister streicheln Mamas Bauch und sprechen mit dem Baby, denn sie können es kaum erwarten bis das Kleine endlich da ist. Bald ist es so weit: Das dritte Baby kommt und die ganze Familie freut sich auf das kleine Würmchen.

Die werdende Mama berichtet mir von ihren Erfahrungen und wie wichtig es für sie ist, diese Erinnerungen fest zu halten. Nach dem die beiden älteren Geschwister schnell aufeinander folgten und sie bei der zweiten Schwangerschaft noch mit dem kleinen Sohn sehr beschäftigt war, flog die zweite Schwangerschaft förmlich an ihr vorbei. Nadjas Kinder sind mittlerweile aber etwas selbstständiger, sie brauchen ihre Mama nicht mehr rund um die Uhr.

Nadja erlebt also ihre dritte Schwangerschaft mit einem ganz neuen Bewusstsein: Sie achtet auf sich, auf ihren sich verändernden Körper und hat Zeit, sich mit ihrer Schwangerschaft auseinander zu setzen. Da sie das alles schon zweimal durchgemacht hat, weiß sie, was vor sich geht. Dennoch habe ich das Gefühl, dass ich eine Frau vor mir habe, die neugierig und achtsam mit ihrem noch Ungeborenen umgeht. Sie beobachtet sich, ruht in sich selbst und strahlt unendlich viel Glück aus. Dieses Gefühl wollte Nadja gerne festhalten, weshalb ihr das Shooting mit ihrem Babybauch so wichtig war. Einen solchen Moment aufzuzeichnen hatte sie in ihren ersten beiden Schwangerschaften versäumt und wusste, dass genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, für besondere Erinnerungen zu sorgen.

Erinnerungen zum dritten Baby festhalten

Wenn das dritte Baby dann da ist, die kleine Familie ein weiteres wundervolles Mitglied hat und der Alltag wieder angefangen hat, kann Nadja sich die Bilder des Shootings ansehen und sich an ihre dritte Schwangerschaft zurück erinnern. Ihr wird wieder einfallen, wie viel Spaß wir hatten, als wir die Bilder gemacht haben, wie stark und selbstbewusst sie sich gefühlt hat und vor allem: Wie sehr sie sich auf ihr drittes Baby gefreut hat.

Aber es sind ja nicht nur Bilder, die Erinnerungen hervorrufen können. Auch kleine Anekdoten, lustige Vorfälle, die ersten Ultraschallbilder oder das erste Mal, als sich der kleine Spross im Bauch der Mama bewegt hat – all das sind dünne Pinselstriche, die ein großes Bild zeichnen. Für genau diese Kleinigkeiten eignet sich ein Album, das Platz für ein ganzes, neu entstehendes Leben bietet.

Den Namen des neuen Geschwisterchens haben sich Nadjas Kinder überlegt: Lilly soll die neue Schwester heißen! Mama und Papa haben sich gerne überreden lassen. Entspannt blickt Nadja nun der Geburt entgegen, denn die Erfahrung lässt sie vieles nicht mehr so ernst nehmen. Sie kann besser einschätzen, was auf sie zukommt und wie es mit einem Baby werden wird. In vollen Zügen genießt sie ihre Schwangerschaft und geht auch noch mit den Mädels auf einen alkoholfreien Cocktail aus.

Liebe Nadja, Danke für diesen tollen Einblick in dein Leben.

 

Fotos: LEO & LIFE

Schwangerschaftsbuch: Schwangerschaftsbuch „Juhuuuu“ Nadja

Beitrag vom 20. Januar 2017 geschrieben von Nadeshda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.